S-Chorverband

Schwäbischer Chorverband » Allgemein » #DSEEerklärt 2022 – neue Bildungsangebote im März und April

Allgemein

#DSEEerklärt 2022 – neue Bildungsangebote im März und April

Die Online-Seminarreihe der Deutschen Stiftung für Engagement und Ehrenamt wird auch im März und April fortgesetzt, diesmal mit den Themenblöcken Buchhaltung, Fundraising und Steuererklärung für Vereine:

Buchhaltung – Die Vereinsfinanzen im Griff
Die eigenen Finanzen im Griff und einen guten Überblick über die Ein- und Ausgaben zu haben, gibt Sicherheit. Für eingetragene Vereine ist eine korrekte Buchhaltung nicht nur wünschenswert, sondern rechtlich verpflichtend. Welche Aufzeichnungspflichten haben gemeinnützige Vereine und Organisationen? Wie sieht eine gute Belegführung aus? Wie gehen Sie mit Spendeneinnahmen um?
In dieser Online-Seminarreihe vermittelt die DSEE wichtiges Wissen und gibt praxisnahe Tipps, um die Buchhaltung für Ihren Verein einfacher zu machen.

Teil 1: Rechnungslegungs- und Aufzeichnungspflichten von Vereinen
08. März, 17:00–18:15 Uhr

Teil 2: Einführung in die Vereins-Buchhaltung – 4 Sphären
09. März, 17:00–18:15 Uhr

Teil 3: Grundsätze ordnungsgemäßer Buchführung für Vereine
15. März, 17:00–18:15 Uhr

Teil 4: Spendenrecht, Steuern und Besteuerungsverfahren
16. März, 17:00–18:15 Uhr

Fundraising – Vereine und Organisationen erfolgreich finanzieren
Fundraising ist ein heiß diskutiertes Thema. Doch was verbirgt sich dahinter und was ist der Unterschied zum Spenden sammeln? Ob Sie einen kleinen Verein oder eine große Organisation vertreten, ob Sie schon Erfahrung im Fundraising haben oder sich erst in der kreativen Fundraisingwelt ausprobieren möchten – die DSEE lädt Sie herzlich ein zu einer spannenden Online-Seminarreihe. Gewinnen Sie Erkenntnisse über Fundraisinginstrumente, -konzepte und -budgets, über Zielgruppenaffinität und vieles mehr. Am Ende steht das Wichtigste: Motivation für den Start und viele neue Ideen und Austausch für die Erfahreneren im Fundraising.

Teil 1: Wissen, wie es geht – das 1×1 des Fundraisings
22. März, 17:00–18:15 Uhr

Teil 2: Gutes Fundraising richtig vorbereiten
23. März, 17:00–18:15 Uhr

Teil 3: Methoden und Instrumente im Online-Fundraising
29. März, 17:00–18:15 Uhr

Teil 4: Spendenbriefe richtig planen, verfassen und versenden
30. März, 17:00–18:15 Uhr

Teil 5: Großspenderinnen und Großspender finden, ansprechen und binden
05. April, 17:00–18:15 Uhr

Teil 6: Spendenkampagnen konzipieren und durchführen
06. April, 17:00–18:15 Uhr

Steuererklärung für Vereine – so geht’s noch besser
Die Steuererklärung für Vereine unterscheidet sich von der für Privatpersonen – nicht nur in den Formularen, sondern auch in der Frequenz und der Auswirkung. Wichtige Details im Steuerrecht verändern sich in regelmäßigen Abständen. Es ist daher wichtig, auf dem Laufenden zu bleiben, denn die Prüfung der Steuerunterlagen ist mit der Bestätigung der Gemeinnützigkeit Ihrer Organisation verbunden. Welche Steuerbereiche sind relevant? Welche Unterlagen muss ein Verein einreichen? Müssen Spenden versteuert werden?

Teil 1: Einführung in die Steuererklärung für Vereine
26. April, 17:00–18:15 Uhr

Teil 2: Einnahmen in Vereinen aus steuerlicher Sicht
27. April, 17:00–18:15 Uhr

Teil 3: Erstellung eines Tätigkeitsberichts für Vereine
03. Mai, 17:00–18:15 Uhr

Teil 4: Erstellung einer Steuererklärung für Vereine
04. Mai, 17:00–18:15 Uhr

Stichworte:
, ,

Autor: Stamer am 2. Mrz 2022 08:50, Rubrik: Allgemein, Veranstaltungen, Kommentare per Feed RSS 2.0,Kommentar schreiben,

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

©2022 Schwäbischer Chorverband - im Musikzentrum BW, Eisenbahnstr. 59, 73207 PlochingenTelefon: 07153 92816-60 - Telefax: 07153 92816-79 - Kontakt - Impressum - AGB - Datenschutz Projekt: agentur einfachpersönlich