SCV

Schwäbischer Chorverband » Der Schwäbische Chorverband » Zeitschrift SINGEN

Zeitschrift SINGEN

SINGEN – Die Zeitung des Schwäbischen Chorverbandes und der Chorjugend

Informationen und Inspiration für SängerInnen, Vereinsverantwortliche und ChorleiterInnen

Die Fachzeitschrift SINGEN, hervorgegangen aus der Schwäbischen Sängerzeitung, liefert ihren drei Zielgruppen, in 11 Ausgaben jährlich Artikel zu Themen aus den Bereichen Chorpraxis, Vereinsführung, Singen & Stimme und mehr. Die Zeitung bietet Informationen und Hilfestellungen für die tägliche Arbeit, z. B. durch Fachartikel zu Chorarbeit, Noten- und CD-Besprechungen, Vorstellung von Fachbüchern, Ausschreibungen von Fortbildungsangeboten etc. Natürlich soll die Unterhaltung auch nicht zu kurz kommen. Dafür gibt es eine Rätselseite, Glossen aus dem Choralltag, Berichte über Reisen und vieles mehr. Dabei wird für jede Ausgabe ein Schwerpunkt festgelegt, der von unterschiedlichen Seiten beleuchtet wird. Weitere Artikel aus den Regionalchorverbänden finden Sie im Singen und Stimme Weblog.

Sie erreichen die Redaktion der Zeitschrift SINGEN an: redaktion(at)s-chorverband.de

SINGEN kennenlernen oder bestellen

Die Zeitschrift SINGEN erscheint im Verlag der ProStimme Medien- und Dienstleistungsgesellschaft mbH.  Das Jahresabonnement print kostet 28,00 € inkl. Versand, Erscheinungsweise monatlich mit Doppelnummer Juli/August. Das Digitalabonnement kostet 23,99 €.

Hier geht es zur Leseprobe.

Werben in den Medien des Schwäbischen Chorverbandes.

Weitere Informationen und Anzeigenpreise finden Sie in den Mediadaten: Mediadaten Zeitschrift SINGEN.

Zeitschrift SINGEN digital lesen

Die Zeitschrift SINGEN können Sie auch digital lesen, entweder am PC mit ihrem Webbrowser oder auf einem Mobilgerät (Apple, Google Android, Amazon fire).

Printabonnenten erhalten die digitale Ausgabe kostenfrei zu ihrem Abonnement. Dazu steht auf Seite 5 jeder Ausgabe ein Freischaltcode.

Die Zeitschrift SINGEN als Printausgabe abonnieren.

können Sie direkt im Verlag der ProStimme, dort finden Sie auch die Abobedingungen.


 

Aktuelle Ausgaben »Zeitschrift Singen«

     Deutsches Chorfest in Leipzig erwartet im kommenden Jahr über 450 Chöre 

    © Deutscher Chorverband

     

    Rund 15.000 SängerInnen werden vom 30. April bis 3. Mai 2020 ganz Leipzig zum Klingen bringen 

    Für vier Tage lädt der Deutsche Chorverband Chöre und Vokalensembles in all ihren Facetten zum Deutschen Chorfest 2020 nach Leipzig ein. Das einzigartige Festival erwartet im kommenden Jahr mehr als 450 Chöre mit rund 15.000 SängerInnen. 

    „Zum Chorfest kommen Sängerinnen und Sänger aus ganz Deutschland zusammen. Sie tauschen sich aus und erleben gemeinsames Singen als verbindendes Element. In Leipzig werden wir vier Tage lang kulturelle Vielfalt feiern“, freut sich Christian Wulff, Präsident des Deutschen Chorverbands. 

    Vielseitigkeit und Lebendigkeit prägen das Deutsche Chorfest, das seit 2008 alle vier Jahre vom Deutschen Chorverband veranstaltet wird. Die teilnehmenden Chöre und Ensembles treten in Leipzig in hunderten von Tageskonzerten auf, singen in Gottesdiensten und sozialen Einrichtungen und präsentieren sich in einem Chorwettbewerb. Daneben stehen hochkarätige Festkonzerte auf dem Programm. 

    Zahlreiche Konzerte und Aktionen zum Mitsingen laden zudem ganz Leipzig ein, das Deutsche Chorfest mit der eigenen Stimme zu bereichern. Ob auf der Open-Air-Bühne auf dem Markt oder im Gewandhaus zu Leipzig: Alle sind herzlich willkommen! 

    Ein besonderer Schwerpunkt liegt 2020 auf dem Bereich der Kinder- und Jugendchöre. In diesem Zusammenhang präsentiert sich auch die Carusos-Initiative des Deutschen Chorverbands. Zur Einstimmung auf das Chorfest findet am 30. April ein großes Mitsingkonzert für die Kinder aller Leipziger Kindertagesstätten und Horte statt. Für alle ErzieherInnen wird am 31. Januar ein Workshop zur Einstudierung der Lieder angeboten, eine Anmeldung ist bis zum 31. Dezember 2019 möglich unter www.die-carusos.de/chorfest 

    Das vollständige Chorfest-Programm wird Ende Februar 2020 veröffentlicht. 

    Informationen finden Sie hier.

    Das Deutsche Chorfest 2020 wird gefördert durch die Stadt Leipzig, mitfinanziert durch Steuermittel auf der Grundlage des vom Sächsischen Landtags beschlossenen 

    Zeitschrift SINGEN 12/2019 Kurzfassung

    Schon wieder ist ein Jahr vorbei. 2019 war für den Schwäbischen Chorverband ein aufregendes und intensives Jahr. Zum einen gab es Großereignisse wie das Chorfest in Heilbronn und das Landes-Musik-Festival in Schorndorf zu organisieren, zum anderen beanspruchten auch neue Aktionen wie der erste gemeinsame Tag der Kinderstimme mit vielen Partnern und auch die Teilnahme mit einem Stand im Rahmen der chor.com viel Energie.

    Vieles ist im Umbruch, vieles wird angegangen. Altes überdacht und Neues gewagt. So will und wird sich der Verband den Chancen der Zeit begegnen.

     

     

     

    Die Zeitschrift SINGEN können Sie hier abonnieren oder digital lesen in der mobilen App oder hier im Browser.

    Inhaltsverzeichnis

    (mehr …)



Hilfreich für den Verband sind u.a. auch:

©2019 Schwäbischer Chorverband - Geschäftsstelle im SpOrt Stuttgart (4ter Stock) Fritz-Walter-Weg 19 70372 StuttgartTelefon: 0711 46 36 81 oder 0711 466809 - Telefax: 0711 48 74 73 - Kontakt - Impressum - AGB - Datenschutz buetefisch marketing & kommunikation & agentur einfachpersönlich