SCV

Schwäbischer Chorverband » Der Schwäbische Chorverband » Zeitschrift SINGEN

Zeitschrift SINGEN

SINGEN – Die Zeitung des Schwäbischen Chorverbandes und der Chorjugend

Informationen und Inspiration für SängerInnen, Vereinsverantwortliche und ChorleiterInnen

Die Fachzeitschrift SINGEN, hervorgegangen aus der Schwäbischen Sängerzeitung, hat drei Zielgruppen, die sie gleichermaßen ausführlich bedient: die Chorleiter, die Funktionsträger der Chorvereine und die Sängerinnen und Sänger in den rund 1.600 Chören des Schwäbischen Chorverbandes. Die Zeitung bietet Informationen und Hilfestellungen für die tägliche Arbeit, z. B. durch Fachartikel zu Chorarbeit, Noten- und CD-Besprechungen, Vorstellung von Fachbüchern, Ausschreibungen von Fortbildungsangeboten etc. Natürlich soll die Unterhaltung auch nicht zu kurz kommen. Dafür gibt es eine Rätselseite, Glossen aus dem Choralltag, Berichte über Reisen und vieles mehr. Weitere Artikel aus den Regionalchorverbänden finden Sie im Singen und Stimme Weblog.

Sie erreichen die Redaktion der Zeitschrift SINGEN an: redaktion(at)s-chorverband.de

SINGEN kennenlernen oder bestellen

Das Jahresabonnement kostet 25,20 €, Erscheinungsweise monatlich mit Doppelnummer August/September. Eine Leseprobe können Sie kostenlos downloaden. Leseprobe SINGEN 05/2018. Die Zeitschrift SINGEN erscheint im Verlag der ProStimme Medien- und Dienstleistungsgesellschaft mbH. Hier kann die Zeitung auch abonniert werden. 

Werben in den Medien des Schwäbischen Chorverbandes.

Weitere Informationen und Anzeigenpreise finden Sie in den Mediadaten: Mediadaten 2018 Zeitschrift SINGEN.


 

Aktuelle Ausgaben »Zeitschrift Singen«

    Zeitschrift SINGEN 10/2018 Kurzfassung

    Lernen… ein Leben lang

    Der Mensch lernt nie aus – im besten Fall. Singen im Chor bedeutet heute oft nicht mehr einfach nur einmal in der Woche zur „Singstund`“ zu gehen, über eine „Hocketse“ die Vereinskasse aufzubessern und Konzerte zu singen. In einem Verein aktiv zu sein bedeutet heute viel Verantwortung. Die Kasse muss geführt werden – nach den aktuellen gesetzliche Bestimmungen, Verträge werden geschlossen und auch die Kommunikation mit den Vereinsmitgliedern an sich bietet heute viel mehr Optionen, im Guten, wie im Schlechten. Auch wer als Sänger sein Hobby ernsthaft betreibt, ist oft auf der Suche nach Möglichkeiten sich weiter zu bilden. Warum? Aus- und Weiterbilung ist Zukunft. Alina Kimpel erklärt in ihrem Artikel, wie der Amateurchor zum lebenslangen Lernen beiträgt. Zudem werden unterschiedliche Kurse aus dem Seminarprogramm des Schwäbischen Chorverbandes 2019 genauer beleuchtet.

     

    Inhaltsverzeichnis

     

    (mehr …)


    Zeitschrift SINGEN 09/2018 Kurzfassung

    Demokratie leben

    Der Verein – ein Begriff, mit dem fast jeder in Deutschland aufgewachsen ist. Die Assoziationen, die damit einhergehen, sind sehr unterschiedlich belegt. Gerade als Vereinsfunktionär denkt man dabei oft erst an Vorstand und Sitzungen, manche denken auch an ein etwas angestaubtes Modell. Doch hinter dem Prinzip „Verein“ verbirgt sich so viel mehr. Verein ist ein urdemokratisches Gebilde, das die Gesellschaft bis heute prägt und formt.

    Bundespräsident a.D. Christian Wulff spricht in einem Interview auf den Seiten 06 und 07 über seine ersten Monate als Präsident des Deutschen Chorverbandes und darüber, wie er die Rolle der Vereine im Deutschen Chorverband,aber auch in der Gesellschaft sieht.
    Die Frage „Warum die Gesellschaft Vereine braucht“, beantwortet Prof. Dr. Klie auf den Seiten 08 und 09. Dass Vereinsarbeit soziale Kompetenzen voraussetzt und die Aufgaben gesellschaftliche Verantwortung über das reine Singen hinaus gehen, davon handeln die Artikel auf den Seiten 10 und 11, sowie 16 und 17.

     

    Inhaltsverzeichnis

     

    (mehr …)



Hilfreich für den Verband sind u.a. auch:

©2018 Schwäbischer Chorverband - Geschäftsstelle im SpOrt Stuttgart (4ter Stock) Fritz-Walter-Weg 19 70372 StuttgartTelefon: 0711 46 36 81 oder 0711 466809 - Telefax: 0711 48 74 73 - Kontakt - Impressum - AGB - Datenschutz buetefisch marketing & kommunikation & agentur einfachpersönlich