S-Chorverband

Aktuell

AUF!leben: neue Förderrunde bis 31. Mai 2022

Mit dem Programm AUF!leben – Zukunft ist jetzt. unterstützt die Deutsche Kinder- und Jugendstiftung bundesweit Kinder und Jugendliche aller Altersklassen dabei, die Folgen der Corona-Pandemie zu bewältigen und Alltagsstrukturen zurückzugewinnen. Lernen und Erfahren außerhalb des Unterrichts stehen dabei im Mittelpunkt. Ziel des Programms ist es, junge Menschen durch zielgruppengerechte Angebote vor Ort in ihrer Persönlichkeitsbildung, im sozialen Leben sowie in ihrer seelischen und körperlichen Regeneration zu stärken. Auch soziales Lernen sowie die Bindungen von Kindern und Jugendlichen untereinander sollen gefördert werden.

Die aktuelle Förderrunde bezieht sich auf Projekte, die im Zeitraum von Anfang Juli bis Ende August 2022 stattfinden.

Antragsfrist ist der 31. Mai 2022.

Weitere Informationen hier und unter: Aufleben – Deutsche Chorjugend e.V. (deutsche-chorjugend.de)

Bei Fragen können Sie sich auch gerne an Anna-Lena Schreier, Fördermittelcoach der DCJ in Baden-Württemberg, wenden:

Email: aufleben@chor-in-bw.de

Telefon: 07153 9281670

 


Werbung

Innovationsfonds Kunst neu ausgeschrieben

Mit dem Innovationsfonds Kunst unterstützt das Ministerium für Wissenschaft, Forschung und Kunst innovative Vorhaben von Kultureinrichtungen in Baden-Württemberg.  Gefördert werden innovative Kunst- und Kulturprojekte, neue Vermittlungsformate, zielgruppenspezifische Angebote und künstlerische Konzepte.

Die Förderhöchstsumme beträgt bei allen Programmlinien 50.000 Euro. Die Mindestfördersumme umfasst 10.000 Euro. Die Förderentscheidungen trifft eine unabhängige Jury.

Anträge für den Innovationsfonds Kunst 2022 können ab sofort online gestellt werden: mwk-kunstfoerderung.de/innovationsfonds/

Weitere Informationen zur Ausschreibung 2022 finden sich unter: mwk.baden-wuerttemberg.de/de/service/ausschreibungen/

Die Antragsfrist endet am 24. Juli 2022.


Fachtag „Politische Bildung und Demokratieprozesse im Jugendbegleiter-Programm“

Das Ministerium für Kultus, Jugend und Sport Baden-Württemberg und die Jugendstiftung Baden-Württemberg lädt zum diesjährigen Fachtag „Politische Bildung und Demokratieprozesse im Jugendbegleiter-Programm“ am Montag, den 04. Juli 2022 ein. Die Veranstaltung findet von 10:00 bis 15:30 Uhr im K – Kultur- und Kongresszentrum in Kornwestheim statt.

Der Fachtag bietet Raum zum Austausch und vielfältige Impulse für die Stärkung unserer Demokratie und Ausgestaltung des Jugendbegleiter-Programms vor Ort. In einer Diskussionsrunde tauschen sich politische Akteure darüber aus, welchen Beitrag die Schule zur Demokratiebildung leisten kann. Dejan Mihajlovi? informiert über Angebote des Zentrums für Schulqualität und Lehrerbildung Baden-Württemberg und außerschulische Kooperationspartner stellen ihre praxiserprobten Angebote an Aktionsinseln vor. weiterlesen »


DSEE erklärt: Datenmanagement, Fördermittel u.v.m.

Die Deutsche Stiftung für Engagement und Ehrenamt (DSEE) bietet vor der Sommerpause zahlreiche, kostenfreie Online-Seminare zu verschiedenen Themenblöcken:

A) Engagiert für Geflüchtete aus der Ukraine

B) Datenschutz: Digitalen Herausforderungen souverän begegnen

C) Alle die schönen Daten CRM und Datenmanagement im Verein

D) Fördermittel und Anträge – von der Idee bis zum erfolgreichen Projekt

A) Engagiert für Geflüchtete aus der Ukraine
Viele Vereine und Initiativen setzen sich aktiv für die ankommenden Menschen aus der Ukraine ein. Neben hoher Motivation und Einsatzbereitschaft gibt es auch viele Fragen und Unsicherheiten. In dieser Online-Seminarreihe greift die DSEE verschiedene Aspekte des Engagements für geflüchtete Menschen auf und beantworten gemeinsam mit Expertinnen und Experten Fragen. weiterlesen »


Stipendium Kinderchorleitungsausbildung

Gut ausgebildete Kinderchorleiter:innen sind die Zukunft der Chormusik im Land! Im Herbst 2022 startet erstmals die Kinderchorleitungsausbildung KC3. Die Ausbildung bereitet mit speziell auf die Tätigkeit im Kinderchorbereich aufbereiteten Inhalten und durch praxisnahes Lernen auf das zukünftige Einsatzgebiet vor. So gehören auch zwei Hospitationsphasen fest zum Konzept.

Weitere Informationen und Termine unter: www.s-chorverband.de/events/kinderchorleitungsausbildung/

Am 10. Juli 2022 gibt es eine digitale Informationsveranstaltung hierzu: www.s-chorverband.de/events/infoveranstaltung-zur-kinderchorleitungsausbildung/

Jugendliche unter 27 Jahren können sich bei der Chorjugend im SCV auf ein Stipendium bewerben. Bei Interesse oder Fragen zu den Rahmenbedingungen etc. einfach bis zum 23. September 2022 einen kurzen Lebenslauf mit Schwerpunkt auf der aktuellen Situation und ein Motivationsschreiben (max. halbe DinA4-Seite, warum, wofür…) an info@s-chorjugend.de schicken.

Flyer_Kinderchorleitungsausbildung


Helbling Chortag am 15.10.2022

Der Helbling Verlag lädt in Zusammenarbeit mit dem Schwäbischen Chorverband und dem Chorverband Karl Pfaff zu einem großen Chor-Fortbildungstag mit Markus Detterbeck, Christoph Hiller, Panda van Proosdij und Egon Ziesmann ein. Das Workshop-Programm reicht vom Warm-up, über Popchor-Sound, „Patches“, Choreographie und Weltmusik bis zum Weihnachtsprogramm und enthält auch spannende Angebote für Kinder- und Jugendchorleitende.

Termin: Samstag, 15. Oktober 2022, 9.00 – 17.00 Uhr

Ort: Musikzentrum Baden-Württemberg, Eisenbahnstr. 59, 73207 Plochingen

Weitere Informationen und Anmeldung hier.


Du willst was bewegen? Bei uns gemeinsam im Team!

Der Vorstand der Chorjugend im SCV sucht neue, ehrenamtliche Mitstreiter:innen.

 

Vertreter:in der Chöre

Das mache ich:

Ich bringe meinen eigenen Blick auf die Arbeit mit Kindern und Jugendlichen im Chor im Vorstand ein, dies kann z.B. Erfahrung in der Kooperation Schule-Verein, in einem speziellen Genre, im Bereich frühkindliches Musizieren, im Eventmanagement, Spaß am Netzwerken oder oder oder sein.

 

Darum macht das Spaß:

  • Arbeit in einem engagierten, wertschätzenden Team
  • Unterstützung der Arbeit durch eine hauptamtliche Geschäftsstelle
  • Möglichkeit zur persönlichen Weiterbildung
  • Bundesweite Vernetzung in der kulturellen Jugendarbeit
  • Realisieren eigener Ideen
  • Eigenständiges, vertrauensvolles Arbeiten

 

Interesse? Dann melde Dich:

johannes.pfeffer@s-chorjugend.de

07153 92816-68


Umfrage: Auswirkungen der Pandemie auf Freizeitmaßnahmen

Der Bundesjugendring führt im Rahmen der neuen Fachstelle Jugendreisen eine Kurzumfrage (ca. 10 Minuten) zu den Auswirkungen der Pandemie auf Freizeitmaßnahmen durch.

Ziel ist es, anhand der Umfrageergebnisse gegenüber (bundes)politischen Entscheidungsträger*innen die Auswirkungen der Coronapandemie auf jugendverbandliche Freizeitmaßnahmen aufzuzeigen.

Dafür ist der Bundesjugendring auf Ihre Einschätzungen und Erfahrungen angewiesen! Ihre Angaben sind für eine Vertretung jugendpolitischer Interessen sehr wichtig.

Die Umfrage richtet sich an Praktiker*innen von Freizeitmaßnahmen auf allen Organisationsebenen. Die Teilnahme ist bis Pfingsten (06.06.2022) möglich: https://go.dbjr.de/umfrage-jugendreisen


Chorprojekt im Rahmen der vielklang-Akademie

Vom 12. August – 11. September 2022 findet in Tübingen der 12. vielklang-Sommer statt. Neben 20 Konzerten gibt es im Rahmen der  vielklang-Akademie vom 25. August bis 3. September 2022 ein Chorprojekt mit Nicol Matt. Der Chor ist offen für Sänger und Studenten der Fächer Gesang, Schul- und Kirchenmusik, sowie Dirigenten und erfahrene Chorsänger/innen.

Weitere Informationen im Chorprojekt-Anmeldeflyer und unter www.vielklang.org

 


Bring Dich ein: FSJ/BFD ab 1. September 2022 beim SCV

Du brennst für Chormusik und möchtest praktische Erfahrungen im Bereich Kulturmanagement sammeln?

Dann bewirb Dich jetzt auf den BFD-/FSJ-Platz in der Geschäftsstelle des Schwäbischen Chorverbands.

Ab 1. September 2022 bieten wir eine FSJ-/BFD-Stelle im Bereich Kulturmanagement an. Als neues Mitglied in unserem freundlichen und dynamischen Team hast Du die Chance, Eigenverantwortung zu übernehmen, selbständig zu arbeiten, Ideen zu entwickeln, Abläufe und Projekte von der Entstehung bis hin zur Umsetzung zu begleiten. Der Arbeitsplatz befindet sich im neuen Musikzentrum Baden-Württemberg in Plochingen.

Wenn wir Dein Interesse geweckt haben und Du weitere Einblicke in Dein zukünftiges Aufgabenfeld gewinnen möchtest, dann melde Dich gerne unter:

Telefon 07153 92816-64

E-Mail: sibylle.brueckel[at]s-chorverband.de

Wir freuen uns auf Dich!


Remstal Museumsnacht am 14. Mai 2022

Kulturinteressierte und Nachtschwärmer können bei der Remstal Museumsnacht am Samstag, den 14. Mai 2022, zwischen 18 und 24 Uhr zahlreiche Ausstellungen und Museen im Remstal besuchen.

Im Silcher-Haus wird dazu eingeladen, sich auf eine „Genussreise“ in und um Schnait zu machen und auf Silchers Spuren zu entdecken wie reich, schön und vorzüglich die Region damals war und heute ist. Einige ausgewählte Objekte werden zum Bestaunen angeboten und im Rahmen eines Mitmach-Programms für Jung und Alt wird die Frage gestellt: „Welches Silcher-Museum wünscht ihr euch?“

Die Teilnahme an der Remstal Museumsnacht ist für Besucher kostenlos.

Weitere Informationen im Flyer, unter Remstal Museumsnacht – SilcherLab (silcher-lab.de)

sowie unter Remstal Museumsnacht – Remstal Tourismus

 

 

 


Förderprogramme des Landes

Das Ministerium für Wissenschaft, Forschung und Kunst (MWK) hat u.a. 2 Förderprogramme neu ausgeschrieben, für die auch Chöre einen Antrag stellen können:

Kunst trotz Abstand:

Ziel des Programms ist die Ermöglichung künstlerischer Veranstaltungen und Projekte, die Wiedergewinnung von Publikum und die Öffnung für aktuelle Themen und neue gesellschaftliche Bereiche.

Antragsfrist: 17. Mai 2022

Online-Antrag: www.mwk-kunstfoerderung.de/kunsttrotzabstand

Richtlinie: Richtlinie Kunst trotz Abstand

FAQ: FAQs Kunst trotz Abstand

 

Investitionsprogramm „Zukunftsstark“:

Ziel des Programms ist es, durch die Stärkung und Weiterentwicklung der kulturellen Infrastruktur ein zukunftsorientiertes sowie zeitgemäßes Kulturangebot zu ermöglichen und einen Beitrag zur Überwindung der aktuellen gesellschaftlichen Herausforderungen zu leisten.

Antragsfrist: 30. Juni 2022

Online-Antrag: www.mwk-kunstfoerderung.de/zukunftsstark 

Richtlinie: Richtlinie Zukunftsstark

FAQ: FAQs Zukunftsstark

 

Weitere Informationen und Förderberatung: Ausschreibungen: Ministerium für Wissenschaft, Forschung und Kunst Baden-Württemberg (baden-wuerttemberg.de)


Förderprogramm „Weiterkommen!“ wird neu ausgeschrieben

Das Förderprogramm »Weiterkommen!« des Zentrums für Kulturelle Teilhabe Baden-Württemberg (ZfKT) geht in die zweite Runde und fragt Sie: Mit welchen Vorhaben im Bereich Kulturelle Bildung, Kulturelle Teilhabe und Vermittlung möchten Sie weiterkommen?

»Weiterkommen!« gibt kein dezidiertes Thema vor. Auch in seiner zweiten Runde soll es Sie dabei unterstützen, Fragen an die eigene Arbeitsweise zu stellen: Welche neuen Impulse möchten Sie aufgreifen? Welche Partner*innenschaften möchten Sie schließen oder pflegen? Mit welchem gemeinsamen Vorhaben möchten Sie mehr Teilhabe im Kulturbereich ermöglichen? weiterlesen »


JamBox | Kreative Musikfreizeit für Jugendliche

Die Landesmusikjugend (LMJ) richtet zusammen mit dem Deutschen Jugendherbergswerk Landesverband Baden-Württemberg e. V. die zwei Musikfreizeiten „JamBox“ in den Pfingst- und Herbstferien 2022 aus.

Die erste Musikfreizeit findet vom 7. bis 12. Juni 2022 in der Jugendherberge Heilbronn statt. Die Anmeldung ist über folgenden Link bis zum 9. Mai möglich: https://www.jugendherberge.de/jugendherbergen/heilbronn-769/reisen/ferienfreizeiten/9016/

Der zweite Termin findet vom 30. Oktober bis 5. November 2022 in der Jugendherberge Baden-Baden statt. Weitere Infos und die Anmeldung folgen.

Zur Pressemeldung mit weiteren Informationen


Förderung kultureller Angebote für geflüchtete Kinder und Jugendliche aus der Ukraine

Baden-Württemberg beteiligt sich maßgeblich mit 100.000 Euro am Programm „Sonnenstunden“, mit dem Einrichtungen und Organisationen dabei unterstützt werden, kulturelle Angebote für Kinder und Jugendliche aus der Ukraine in Baden-Württemberg zeitnah zu entwickeln und anzubieten. Zur Pressemeldung mit weiteren Informationen


Workshop: Kein Raum für Missbrauch

Kindern und Jugendlichen zur Seite stehen

In jeder Schulklasse befindet sich im Durchschnitt ein von sexualisierter Gewalt betroffenes Kind. Auch in unseren Chören müssen wir davon ausgehen, dass sich betroffene Kinder befinden. Was brauchen diese Kinder? Wie können wir unseren Chor so gestalten, dass er als sicherer und kraftspendender Ort wahrgenommen wird? Wie können wir uns als vertrauenswürdige Ansprechpersonen zeigen?

Diesen und ähnlichen Fragen widmet sich Michaela Dressler im Seminar „Kein Raum für Missbrauch“ am Samstag, 14. Mai 2022, 9 bis 16 Uhr.

Ort: Musikzentrum Baden-Württemberg Plochingen

Zielgruppe: Vizechorleiter:innen und Chorleiter:innen von Kinder- und Jugendchören, interessierte Eltern, Ehrenamtliche

Anmeldung (bis 24. April!): Kein Raum für Missbrauch › Schwäbischer Chorverband (s-chorverband.de)


StimmKulTour am 9. April 2022

Unduzo | Friede, Freude, Götterfunken
Mit: Sinnika Kimmich, Patrick Heil, Julian Knörzer, Richard Leisegang, Cornelius Mack
featuring Schüler*innen des DBG Filderstadt mit einer Uraufführung

Die Vokalband Unduzo bringt ihre Idee von großartiger, in allen Facetten schillernder Popmusik auf die Bühne. A-cappella-Gesang, exzellente Stimmen, Beatbox und live-geloopte Linien verbindet das experimentierfreudige Quintett zu eingängigen Melodien. Ihre intelligente Art Musik zu machen zeigt sich auch in den durchwegs deutschen Texten, die sich klar und tiefgründig mit aktuellen gesellschaftlichen und politischen Inhalten beschäftigen. Die fünf Sänger*innen sind Gewinner des Kleinkunstpreises Baden-Württemberg und glänzen in Crossover-Produktionen mit so renommierten Klangkörpern wie dem SWR Vokalensemble.
Die Schüler*innen des DBG Filderstadt präsentieren live als Ergebnis eines dreitägigen StimmKulTour-Workshops mit UNDUZO [sprich: Und du so?] ihren selbst komponierten und geschriebenen Song.

Weitere Informationen und Tickets unter: www.filharmonie-filderstadt.de

Eine Zusammenarbeit der FILharmonie mit der Partnerschule Dietrich-Bonhoeffer-Gymnasium und UNDUZO im Rahmen von StimmkulTour des Schwäbischen Chorverbandes

Flyer


Vocals on Air – Der Podcast am 29.03.2022

Staffel 6, Episode 1: Warum arrangieren?
Arrangements gibt es in der Unterhaltungsmusik wie Sand am Meer: Jazzarrangements, Poparrangements, Bearbeitungen in der Klassik und vieles mehr. Vor allem im Chor sind sie besonders beliebt. Mal als Mittel zum Zweck, mal, weil sie ihre Originale überflügelt haben. Aber warum arrangieren wir überhaupt? Können auch Laien arrangieren? Was macht ein gutes Arrangement aus? Und lässt sich ein Song vielleicht auch gemeinsam im Chor bearbeiten? In dieser Folge berichten Sänger:innen über ihre Erfahrung, selbst Musik zu arrangieren. Außerdem klären wir die Frage: Wo beginnt eigentlich arrangieren?

Redaktion & Moderation: Franziska Klein

Wir hören uns! Die aktuelle Episode findet sich ab sofort auf der Homepage und Soundcloud sowie allen anderen gängigen Podcast-Plattformen.


A CAPPELLA JUGENDCAMP

BinG! Barbershop in Germany e.V. veranstaltet vom 1.-8. August 2022 erneut das einwöchige A CAPPELLA JUGENDCAMP (www.acappella-jugendcamp.de) im Klosterseminar Blaubeuren (Baden-Württemberg).

Das A CAPPELLA JUGENDCAMP soll singbegeisterte Jugendliche zwischen 16 und 25 Jahren aus ganz Deutschland zusammenbringen und die Freude am gemeinsamen Gesang fördern. Es soll jungen Menschen eine Gelegenheit geben, verschiedene Musikstile kennen zu lernen, ihre gesanglichen Fähigkeiten weiterzuentwickeln und sich deutschlandweit zu vernetzen. weiterlesen »


Ausschreibung Ideenwettbewerb zur Stärkung des Ehrenamts im Ländlichen Raum

Bis zum 1. Mai 2022 können sich Zusammenschlüsse aus verschiedenen Vereinen, Gemeinden, Organisationen oder anderweitig ehrenamtlich organisierte Gruppen um einen Zuschuss von bis zu 25.000 Euro für innovative und kooperative Projekte bewerben, mit denen junge Menschen für ein Ehrenamt im Ländlichen Raum gewonnen und qualifiziert werden. Die geförderten Projekte können bis Dezember 2023 umgesetzt werden. Informieren Sie sich über die Teilnahmebedingungen unter https://mlr.baden-wuerttemberg.de/de/unser-service/wettbewerbe-und-auszeichnungen/staerkung-ehrenamt/.


Chorleben Aktuell

Weitere aktelle Beiträge finden Sie in unserem Weblog:
Chorleben SCV

©2022 Schwäbischer Chorverband - im Musikzentrum BW, Eisenbahnstr. 59, 73207 PlochingenTelefon: 07153 92816-60 - Telefax: 07153 92816-79 - Kontakt - Impressum - AGB - Datenschutz Projekt: agentur einfachpersönlich