S-Chorverband

Schwäbischer Chorverband » Allgemein

Allgemein

Wir suchen Teilnehmer:innen für einen ca. zweistündigen Workshop zum Thema Klimaschutz

Zusammen mit der Klimaschutz- und Energieagentur BW erstellen die Verbände der Amateurmusik BW eine Handreichung, die den Musik- und Chorvereinen praktische Hinweise und Inspiration auf ihrem Weg zur Klimaneutralität liefern soll.

 Um möglichst alle Handlungsfelder der Chöre, Orchester und Ensembles abzubilden, werden Workshops mit Vertreter:innen von Vereinen durchgeführt. Zur Wahl stehen vier Termine: 13. Februar sowie 1., 2. oder 8. März 2023.

Wir freuen uns über motivierte Personen, die uns im Rahmen eines Workshops Einblicke in Ihre Vereinsarbeit geben.

 Weitere Informationen gibt es über die info@landesmusikverband-bw.de.


Werbung
Saengeroel

Umfrage für Instrumental- und Gesangslehrkräfte

Der Masterstudiengang „Interdisziplinäre Lehr-Lernforschung“ der Universität Augsburg führt eine Umfrage unter Instrumental- und Gesangslehrkräften durch und interessieren sich für folgende Fragen:

– Wie erleben Instrumental- und Gesangslehrkräfte ihren beruflichen Alltag?

– Wie zufrieden sind sie in ihrem beruflichen Alltag?

Als Instrumental- und Gesangslehrkräfte gelten all diejenigen Musikerinnen und Musiker, die freiberuflich/privat oder fest angestellt ihr Instrument bzw. Gesang im Einzelunterricht oder in Gruppen unterrichten.

Die Beantwortung des Fragebogens dauert etwa 30 Minuten dauert. Der Befragungszeitraum ist vom 02.02.2023 bis einschließlich 10.02.2023.

Hier geht es zur Umfrage.

 


Mach(t) mit! Sei(d) dabei!

Anmeldestart Konzertreise nach Italien und Kinder- und Jugendchortag

Ab sofort könnt Ihr Euch für zwei Projekte der Chorjugend im SCV in diesem Sommer anmelden:

 

Kinder- und Jugendchortag

Zielgruppe: Kinder- und Jugendchöre im Alter von 6 bis 14 Jahren
Datum: Donnerstag, 27. Juli 2023 (1. Sommerferientag)
Ort: Gartenschau Balingen
Anmeldung und weitere Informationen hier klicken
Anmeldefrist: 30. April 2023

 

 

Konzertreise nach Italien

Zielgruppe: Sänger:innen von 14 bis 26 Jahren mit Chorerfahrung
Termine:
Di 18.04.2023 20 Uhr Infoabend für angemeldete Teilnehmer:innen, Zoom
Sa 17.06.2023 10-19 Uhr gemeinsame Probe, Ort wird noch bekannt gegeben
Mi 30.08.-Di 05.09.2023 Reise nach Montecatini, Italien
Anmeldung und weitere Informationen hier klicken
Anmeldefrist: 15. März 2023

Ausschreibung Chorjugendreise

 

Bei Fragen könnt Ihr Euch an anne.stamer@s-chorverband.de wenden!


Komponistinnen-Wettbewerb „Females Featured“: Siegerinnen aus internationalem Teilnehmerinnenfeld stehen fest

„Females featured” bietet als Kompositionswettbewerb Frauen eine eigene Bühne: Komponistinnen waren aufgerufen, Werke in den Kategorien Kinderchor, Jugendchor und Kammerchor an die Fachjury unter der Leitung von Prof. Enjott Schneider einzureichen.  Nun stehen die Gewinnerinnen aus einem internationalen Teilnehmerinnenfeld fest. Die prämierten Stücke werden am 18. Juni auf der Hauptbühne der Bundesgartenschau in Mannheim uraufgeführt.

Das Motto des Wettbewerbs, der in Kooperation mit der Bundesgartenschau 2023 in Mannheim ist, lautet: „Our Voice for Our Planet“ und steht unter der Schirmherrschaft von Petra Olschowski (Ministerin im Ministerium für Wissenschaft, Forschung und Kunst Baden-Württemberg). Neben einem Preisgeld und der Aufführung gehört auch die Veröffentlichung der Stücke zum Paket, das die prämierten Komponistinnen voranbringen soll. Die Chorakademie Baden-Württemberg ist in Kooperation mit der BUGA, dem Archiv Frau und Musik (Frankfurt/Main), dem Carus Verlag, dem Verband deutscher KonzertChöre Landesverband Baden-Württemberg Initiator des Wettbewerbs.

Internationales Teilnehmerinnenfeld in drei Kategorien weiterlesen »


Content creator (m/w/d) für die Amateurmusik gesucht

Der Landesmusikverband (LMV) sucht nächstmöglich eine oder einen Content Creator im Umfang von ca. 20 Stunden im Monat auf Honorarbasis. Der Landesmusikverband ist der Dachverband der Amateurmusik in Baden-Württemberg. Er besteht aus drei Chor- und sieben Instrumentalverbänden und vertritt die gemeinsamen Interessen von rund 1 Mio. musikbegeisterten Menschen aus rund 6.200 Vereinen. Letztes Jahr hat der LMV die Imagekampagne VEREINT.MUSIK.MACHEN. ins Leben gerufen, mit dem Ziel die Musikvereine und Chöre im Land zu stärken und für neue Mitglieder nach der Pandemie zu werben. Nach Ablauf der Kampagne möchten wir die Kanäle auf Instagram und Facebook weiterführen und dazu beitragen Vereine und Ensembles weiter zu vernetzen. Aufgabenbereiche

• Content: Planung und Erstellung von Inhalten sowie Betreuung unserer Social-Media-Kanäle(von Bild- und Textbeiträgen bis hin zu Reels)
• Communitymanagement: Kontaktpflege mit den Vereinen und Vernetzung der Vereineuntereinander
• Reichweite und Trends: Steigerung der Interaktionen durch das Verfolgen aktueller Trends undderen kreative Umsetzung
• Content Marketing: Planung und Entwicklung von Redaktionsplänen

Was Du mitbringst
• Du hast eine Leidenschaft für Musik und spielst selbst in einem Musikverein oder singst imChor.
• Neben dem Singen und/oder Musizieren interessierst Du Dich für die gesellschaftlicheDimension von Musik und Vereinen sowie für Themen wie kulturellen Bildung undPartizipation.
• Du bist gut vernetzt in der Musikszene insbesondere der Amateurmusikszene in Baden-Württemberg.
• Du hast einen sicheren Umgang mit den Social-Media-Kanälen, insbesondere mit Facebookund Instagram.
• Du beherrscht gängige Programme zur Contentproduktion wie InDesign und Photoshop.
• Du arbeitest eigenständig sowie im regelmäßigen Austausch mit der LMV-Geschäftsstelle.
• Durch Deine kreative Ader transportierst du unsere Vision einer vernetztenAmateurmusikgemeinschaft nach außen.

Wir bieten
• Vielseitige Aufgaben, die Du aktiv mitgestalten kannst
• Die Möglichkeit, eigene Ideen schnell in die Tat umzusetzen
• Freue Dich auf eine herzliche Zusammenarbeit mit Engagierten, Musikerinnen und Musikernaus der (Amateur)Musikszene Baden-Württemberg
• Flexible Arbeitszeiten und Arbeitsort

Bitte sende die üblichen Bewerbungsunterlagen bis zum 19.02.2023 per Mail an: weissmueller@landesmusikverband-bw.de.
Ansprechpartnerin für Fragen: Eva Weissmüller, Geschäftsführerin
Tel. 07153 928 16 51 oder E-Mail: weissmueller@landesmusikverband-bw.de


Wissenschaftliche:r Mitarbeiter:in für die Ausstellung und das Archiv zum Chorwesen in Württemberg (m/w/d) (TV-L E11, 16 Std/Woche) gesucht

Stellenausschreibung

Der Schwäbische Chorverband e.V. ist Dachverband für rund 53.000 Sängerinnen und Sänger in 2.600 Chören auf dem Gebiet des ehemaligen Württemberg. Er ist der zweitgrößte Amateurchorverband in Deutschland. Er sieht sich als Fachverband für die Themen Singen und Stimme, Chorpraxis und Vereinsführung. Zugleich ist er Servicepartner und Interessensvertreter für seine Mitglieder. Von 1912 bis 2020 unterhielt er in Weinstadt-Schnait das Silcher-Museum.

Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine:n

Wissenschaftliche:n Mitarbeiter:in für die Ausstellung und das Archiv zum Chorwesen in Württemberg (m/w/d) (TV-L E11, 16 Std/Woche).

Die Stelle ist befristet bis zum 31.12.2023. Dienstort ist Weinstadt-Schnait.

Ihre Aufgaben:

  • Inventarisierung der bestehenden Ausstellung
  • Entwicklung eines Konzeptes für die Zukunft der Ausstellung und des Archivs
  • Beratung des Verbandes in Fragen der Archivierung
  • Begleitung Umzug der Ausstellung oder einer Einlagerung

Ihre Fähigkeiten:

  • Studium im Bereich der Museums- oder Musikwissenschaft
  • Erfahrung im Archiv oder Museumswesen
  • Kenntnisse der Chorverbandslandschaft in Baden-Württemberg
  • Idealerweise gute Kenntnisse der Geschichte des Sängerwesens
  • Sehr gute Kenntnisse in Office-Programmen
  • Idealerweise Erfahrung mit Inventardatenbanken

Ihre Vorteile bei uns:

  • Möglichkeit zur eigenständigen wissenschaftlichen Arbeit
  • Überwiegend Flexible Arbeitszeiten und Möglichkeit zum Home-Office
  • Unterstützung durch das Team des Chorverbandes im Musikzentrum Baden-Württemberg  Plochingen

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann senden Sie bitte Ihr kurzes Motivationsschreiben mit Angabe zum möglichen Eintrittstermin bis spätestens 28.02.2023 in einer pdf an johannes.pfeffer@s-chorverband.de. Bei Rückfragen wenden Sie sich an den Geschäftsführer Johannes Pfeffer, 0160 93800080.


DeinDing – Jugendbildungspreis Baden-Württemberg 2023 – jetzt bewerben!

Jedes Jahr werden die besten Projekte und Aktionen der letzten 18 Monate für „DeinDing“, den Jugendbildungspreis Baden-Württemberg gesucht. Mit dem Preis würdigt das Ministerium für Soziales, Gesundheit und Integration Baden-Württemberg das Engagement Jugendlicher sowie Ehren- und Hauptamtlicher in der außerschulischen Jugendbildung.

Einsendeschluss für DeinDing 2023 ist der 01. März 2023.

Hier gibt’s alle Infos


Save-the-Date: Kinder- und Jugendchortag am 27. Juli 2023

Singend können wir auf eine zukunftsfähige Welt aufmerksam machen, zusammenstehen und etwas bewegen. Am Kinder- und Jugendchortag (27. Juli 2023, Gartenschau Balingen) bekommen kleine Stimmen eine große Bühne, die beispielhaft in die Chorszene, Vereine und Verbände schallen sollen. Denn Zukunft erfordert Mut, Haltung und selbstkritisches Handeln – alles, was die Nachwuchssänger:innen in unseren Kinderchören bereits mitbringen. Der Tag soll Möglichkeit geben und Anlass sein, zusammenzukommen und gemeinsam die Musik zu erleben.

Das Programm beginnt mit einer Auftaktveranstaltung, in der durch aktive Beteiligung die Freude am Singen im Mittelpunkt steht. Anschließend folgen Workshops, wie Mega-Live-Sound-Mundakrobatik mit Acoustic Instinct, Bodypercussion und Fässertrommeln, und ein kreatives, spielerisches Rahmenprogramm. Am frühen Nachmittag bekommen die teilnehmenden Chöre Gelegenheit, sich zu präsentieren und Besucher:innen der Gartenschau mit ihrem Gesang anzustecken. Den musikalischen Abschluss des Tages bildet die Aufführung des Kindermusicals „Der blaue Planet“ von Peter Schindler. Passend zum Thema der Gartenschau handelt das Musical vom nachhaltigen Umgang mit dem Planeten und seiner Bewahrung.

Der Kinder- und Jugendchortag wird vom Chorverband Zollernalb-Sigmaringen und der Chorjugend im Schwäbischen Chorverband organisiert und richtet sich an Kinder- und Jugendchöre sowie singfreudige junge Menschen im Alter von 6 bis 14 Jahren und Familien.

Wir freuen uns auf Euren Besuch!

Die Anmeldung ist ab Februar unter www.s-chorverband.de möglich, der Termin darf aber gerne schon fest in die Kalender eingetragen werden! :)


Förderaufruf für das Bundesprogramm „Das Zukunftspaket für Bewegung, Kultur und Gesundheit“

Wir möchten Sie heute auf den Förderaufruf des neuen Bundesprogramms „Das Zukunftspaket Bewegung, Kultur und Gesundheit“ des BMFSFJ aufmerksam machen, mit dem u.a. auch ausdrücklich die musische Aktivität junger Menschen gefördert werden soll.

Bewerben können sich insbesondere Träger der freien und öffentlichen Jugendhilfe. Da Musikvereine, Chöre & Orchester oft anerkannte Träger der freien Jugendhilfe sind, kommt die Förderung also auch für unsere Strukturen in Frage. Die Zuständigkeit für die Anerkennung sowohl als Träger der freien Jugendhilfe liegt beim örtlichen Jugendamt, wenn der Träger im Wesentlichen im Bezirk des Jugendamtes tätig ist. Eine Zuständigkeit durch das Landesjugendamt könnte gegeben sein, wenn der Träger in mehreren Jugendamtsbezirken tätig ist, oder landesweite Bedeutung besteht.

Die Webseite des BMFSFJ ist jetzt online mit Informationen zum Zukunftspaket, die Antragstellung soll ab Januar 2023 möglich sein: https://www.das-zukunftspaket.de/

Den digitalen Förderaufruf finden Sie hier:

https://www.bmfsfj.de/resource/blob/202836/c5d311310898e2069c864a71a31c47f1/foerderaufruf-zukunftspaket-bewegung-kultur-gesundheit-data.pdf

Im Infoblatt wird die Struktur noch einmal verdeutlicht.


Feste feiern – aber sicher: Lebensmittelhygiene bei Vereins- und Straßenfesten

In Zusammenarbeit mit dem Ministerium für Ernährung, Ländlichen Raum und Verbraucherschutz lädt die Akademie Ländlicher Raum Baden-Württemberg zu folgender Online-Veranstaltung ein:

Feste feiern – aber sicher: Lebensmittelhygiene bei Vereins- und Straßenfesten | Online

Die Veranstaltung wird an folgenden Terminen angeboten:

31. Januar 2023 | Beginn: 14.00 Uhr

28. Februar 2023 | Beginn 17.00 Uhr

29. März 2023 | Beginn 17.00 Uhr

Weitere Informationen können Sie dem Flyer entnehmen oder auf der Internetseite www.alr-bw.de unter der Rubrik Veranstaltungen abrufen.


Das ist unser Haus!

In Schnait tut sich in letzter Zeit einiges: Das Künstlerkollektiv ZeitRaum bespielt das Silcher-Haus mit einem bunten Programm aus Tanz- und Musik-Performance, Ausstellung und der Wiederbelebung von Silchers Liedertafel. Hintergrund ist die Frage, welche kulturellen und sozialen Bedarfe es in Schnait gibt und wie ein Kulturort darauf antworten kann.

So wurde im Oktober eine Aufführung der Tänzerin Anni Bork und des Musikers Florian Vogel gezeigt, die aus der Beschäftigung mit Silchers Taktstock entstanden ist und sich inhaltlich mit dem damaligen sowie heutigen Schul- und Lernsystem auseinandersetzt. Anni Bork tanzte und spielte facettenreich, während Florian Vogel gekonnt mit Klavier, Violine, Loopstation und weiteren elektronischen Musikinstrumenten begleitete. Im Anschluss wurde mit dem Publikum über das Thema Bildung, Schule, über die Didaktik von früher und heute und über die Wünsche für morgen diskutiert. Moderiert wurde die Veranstaltung von Peter Carle, dem Leiter der Grundschule Schnait sowie Michael Davis, dem Leiter der Musikschule Saitenspiel Weinstadt. weiterlesen »


Kinderchorgottesdienst auf der CMT am 22. Januar 2023

Seien Sie mit Ihrem Kinderchor bei einem besonderen Event auf der CMT 2023 mit dabei. Wir möchten gerne gemeinsam mit vielen Kinderchören aus dem Umkreis einen besonderen ökumenischen Gottesdienst feiern, bei dem die Musik im Vordergrund steht. Unter dem Titel „Love the World“ wollen wir gemeinsam für eine friedliche Welt singen, denn nur so können wir Reisen und die Vielfalt der Welt entdecken.

Stattfinden wird die Veranstaltung im Rahmen der CMT am Sonntag, den 22. Januar 2023, von 9:15 – 9:45 Uhr an der Atriumsbühne. Diese befindet sich im Eingang Ost auf dem Messegelände der Messe Stuttgart.

Alle teilnehmenden Kinder und Begleitpersonen der Chöre erhalten an diesem Sonntag kostenfreien Eintritt zur CMT. Zusätzlich erhält jedes Kind im Vorfeld zwei weitere kostenfreie Eintrittstickets, um Familie oder Bekannte zum Gottesdienst mitzubringen und anschließend einen schönen gemeinsamen Tag auf der CMT, als weltweit größte Publikumsmesse für Tourismus und Freizeit, zu verbringen.

Die Veranstaltung wird gemeinsam von den katholischen und evangelischen Kirchen in Baden-Württemberg, dem Schwäbischen Chorverband, der Sing-Community YOU/C vom Evangelischen Jugendwerk in Württemberg und der Messe Stuttgart durchgeführt.

Weitere wichtige Informationen und Anmeldung unter: https://www.messe-stuttgart.de/cmt/besucher/rahmenprogramm/privatbesucher/kinderchor


Danke für Dein Engagement!

Am 5. Dezember 2022 ist der Tag des Ehrenamtes. Die Chorjugend möchte das zum Anlass nehmen, ihren ehrenamtlich Tätigen zu danken, und sagt: Danke für Dein Engagement!


20. EUROTREFF Wolfenbüttel, 06.- 10. September 2023

Der Arbeitskreis Musik in der Jugend (AMJ) möchte beim 20. EUROTREFF jungen Sängerinnen und Sängern ein Forum bieten, in dem sie andere Chöre kennenlernen und internationale Freundschaften knüpfen können, wo sie gemeinsam musizieren und voneinander lernen können.

20. EUROTREFF 2023:
Zeit:               06.-10. September 2023
Ort:                Wolfenbüttel
Programm:   Atelierproben mit neuer Chormusik zum Thema „Aufbruch“; Konzerte, Open-Air-Auftritte und, auf Wunsch, Teilnahme am Regionalprogramm vor oder nach dem Festival.
Chorleiter-Profis als AtelierleiterInnen:
Kinderchor-Ateliers -> József Nemes (Ungarn), Christiane Fischer (Österreich) und Basilio Astulez (Spanien)
Mädchenchor-Ateliers -> Carlo Pavese (Italien) und Birgitte Næslund Madsen (Dänemark)
Gemischte Jugendchöre-Ateliers -> Tristan Meister (Deutschland) und Merzi Rajala (Finnland)

Anmeldeschluss ist der 15. Dezember 2022! weiterlesen »


Musiklotsen: Verlängerung der Anmeldefrist

Die Anmeldefrist für den Musiklotsenkurs 2023 wird bis 18. Dezember 2022 verlängert.

Weitere Infos unter: www.landesmusikverband-bw.de/musiklotsen

Die Anmeldung ist unter folgendem Link möglich:

http://oft.kultus-bw.de/formular/fe848e38f9f044c8a93e0eb14926bf92


KONZERTerlebnis mit Lohengrin-Tenor Daniel Behle und dem Hornquartett german hornsound zum Thema HEIMAT

german hornsound hat sich gemeinsame mit Daniel Behle auf eine Reise mit vielen Stationen begeben, die alle die Aufschrift „Heimat“ tragen. Es ist ein Ausflug durch viele Zeiten und Schicksale, Schauplätze und Stile, der von Heinrich Isaac und Schätzen aus dem Volksliedgut über die Romantik bis hin zu Schlagern von Mischa Spoliansky und Theo Mackeben führt. Am Ende könnte ein Gedanke stehen: „Wer Heimat hat, der muss davon nicht sprechen, um das Glück, das er damit hat, nicht in Zugzwang zu bringen. Und je weniger Heimat jemand hat, desto mehr hat er davon nötig.“ (Alexander Krampe, Arrangeur). weiterlesen »


Ehrenamtskarte startet an vier Modellstandorten

Ab dem kommenden Frühjahr erprobt Baden-Württemberg in Freiburg, Ulm, dem Landkreis Calw und dem Ostalbkreis eine Ehrenamtskarte. Die Karte soll ein Zeichen der Wertschätzung für außergewöhnlich umfangreiches bürgerschaftliches Engagement sein. weiterlesen »


Bundestag bringt in Bereinigungssitzung Amateurmusikfonds auf den Weg

Benjamin Strasser: „Historischer Meilenstein für Amateurmusik“

Der Haushaltsausschuss des Deutschen Bundestages hat in seiner Bereinigungssitzung am 10. November 2022 die Einrichtung eines Amateurmusikfonds in Höhe von 5 Mio. EUR beschlossen.

Für die über 14,3 Millionen Menschen, die in Deutschland in ihrer Freizeit Musik machen, ist der Amateurmusikfonds ein historischer Meilenstein: Er ist ein wichtiges Element, um die Strukturen der Amateurmusik nach der Corona-Pandemie in der Fläche zu sichern. weiterlesen »


Chor-Bewerbungen zum 18. Internationalen Kammerchor-Wettbewerb Marktoberdorf 2023

Noch bis 30.11.2022 können sich Chöre aus aller Welt für den 18. Internationalen Kammerchor-Wettbewerb vom 26.-30. Mai 2023 bewerben.

Weitere Informationen im Ausschreibungstext und auf:

Facebook: https://www.facebook.com/modfestivals.marktoberdorf/photos/a.780030582072533/5470219599720251/

Instagram: https://www.instagram.com/p/CixSdOJKE7v/

YouTube: https://www.youtube.com/watch?v=lFXSqSLMCHE

Website: https://www.kammerchorwettbewerb.org/de/ausschreibung

 

 


Stellungnahme: „Kulturelle Bildung darf nicht der Energiekrise zum Opfer fallen“

Die Landes- und Bundesfachverbände der kulturellen Bildung in Deutschland haben die Stellungnahme „Angebote für Kinder und Jugendliche sichern: Kulturelle Bildung darf nicht der Energiekrise zum Opfer fallen“ veröffentlicht. Darin fordern sie Bund, Länder und Kommunen auf, den Fortbestand der Einrichtungen und Träger der kulturellen Kinder- und Jugendbildung in der Energiekrise sicherzustellen.

Konkret fordern sie die Berücksichtigung der Träger und Einrichtungen kultureller Bildung bei Notfallprogrammen, Entlastungspaketen und energetischen Sanierungsprogrammen! Darüber hinaus setzen sie sich für eine schnelle Erhöhung und langfristige Dynamisierung der Förderung der kulturellen Bildung ein, um ihre Angebote auch in den nächsten Jahren verlässlich sicherstellen zu können und steigende Kosten abzufedern.

Link zur Stellungnahme:
https://www.bkj.de/weitere-themen/wissensbasis/beitrag/angebote-fuer-kinder-und-jugendliche-sichern-kulturelle-bildung-darf-nicht-der-energiekrise-zum-opfe/


©2023 Schwäbischer Chorverband - im Musikzentrum BW, Eisenbahnstr. 59, 73207 PlochingenTelefon: 07153 92816-60 - Telefax: 07153 92816-79 - Kontakt - Impressum - AGB - Datenschutz Projekt: agentur einfachpersönlich