S-Chorverband

Schwäbischer Chorverband » Vereinsführung » Kindeswohl im Chor

Kindeswohl im Chor

Wir haben Verantwortung

Die Chorjugend im Schwäbischen Chorverband hat in ihren Aufgaben einen „Beitrag zur Persönlichkeitsbildung der Sänger und Sängerinnen von Kinder- und Jugendchören durch Förderung des sozialen Verhaltens“ definiert. Wesentlicher Bestandteil der Persönlichkeitsbildung ist der Schutz des Wohls von Kindern und Jugendlichen um ihre körperliche, geistige und seelische Entwicklung zu fördern. Daher bekennt sich die Chorjugend im SCV als Träger der freien Jugendhilfe ausdrücklich zu den Zielen des Bundeskinderschutzgesetz (BkiSchG).

Aktuell plant die Chorjugend im SCV ein Schutzkonzept gemeinsam mit einer Fachberatungsstelle zu erarbeiten. Chöre sollen sichere Räume für Kinder und Jugendliche sein. Der Prozess soll auch für Kinder, Jugendliche, Eltern und Pädagogen geöffnet werden. Bei Fragen oder Interesse an Mitarbeit können Sie sich gerne an uns wenden:

Johannes Pfeffer, Vorsitzender der Chorjugend im SCV, johannes.pfeffer[at]s-chorjugend.de

Martin Chrost, Stellvertretender Musikdirektor der Chorjugend im SCV, jan-martin.chrost[at]s-chorjugend.de

Arbeitshilfen zum Kindeswohl im Verein

Zur Anwendung des Bundeskinderschutzgesetzes, den Zielen und Maßnahmen für Chöre hat die Deutsche Chorjugend eine Arbeitshilfe herausgegeben.

Fachberatungsstelle

Die Fachberatungsstelle Wildwasser Esslingen e.V. berät Betroffene, Bezugspersonen und Fachkräfte:

Wildwasser Esslingen e.V.

Merkelstr. 16, 73728 Esslingen a.N.

Telefon & Fax: 0711 – 35 55 89 | 0711 – 30 05 29 0

E-Mail: info[at]wildwasser-esslingen.de

Website: wildwasser-esslingen.de/


Hilfreich zu diesem Thema sind u.a. auch:

©2021 Schwäbischer Chorverband - Geschäftsstelle im SpOrt Stuttgart (4ter Stock) Fritz-Walter-Weg 19 70372 StuttgartTelefon: 0711 46 36 81 oder 0711 466809 - Telefax: 0711 48 74 73 - Kontakt - Impressum - AGB - Datenschutz Projekt: agentur einfachpersönlich