S-Chorverband

Schwäbischer Chorverband » DSEE

Juli 2022

FuturE – das Zukunftsprogramm für junge Führungskräfte im Ehrenamt

Das neue Programm „FuturE“ der Deutschen Stiftung für Engagement und Ehrenamt (DSEE) unterstützt junge Erwachsene auf ihrem Weg in ehrenamtliche Leitungspositionen in ihrer fachlichen und persönlichen Entwicklung. Dabei stehen Management- und Führungsthemen ebenso im Fokus wie fachliche Aspekte. Kernthemen des umfangreichen Programms sind Persönlichkeitsentwicklung, Organisations- und Strategieentwicklung, Kommunikation, agiles Projektmanagement sowie Vereins- und Gemeinnützigkeitsrecht.

Das Angebot ist kostenfrei.

Bewerbungsphase: vom 4. Juli bis 21. August 2022

Weitere Informationen unter: deutsche-stiftung-engagement-und-ehrenamt.de


DSEE erklärt: Datenmanagement, Fördermittel u.v.m.

Die Deutsche Stiftung für Engagement und Ehrenamt (DSEE) bietet vor der Sommerpause zahlreiche, kostenfreie Online-Seminare zu verschiedenen Themenblöcken:

A) Engagiert für Geflüchtete aus der Ukraine

B) Datenschutz: Digitalen Herausforderungen souverän begegnen

C) Alle die schönen Daten CRM und Datenmanagement im Verein

D) Fördermittel und Anträge – von der Idee bis zum erfolgreichen Projekt

A) Engagiert für Geflüchtete aus der Ukraine
Viele Vereine und Initiativen setzen sich aktiv für die ankommenden Menschen aus der Ukraine ein. Neben hoher Motivation und Einsatzbereitschaft gibt es auch viele Fragen und Unsicherheiten. In dieser Online-Seminarreihe greift die DSEE verschiedene Aspekte des Engagements für geflüchtete Menschen auf und beantworten gemeinsam mit Expertinnen und Experten Fragen. weiterlesen »


Förderprogramme der DSEE 2022

Die Deutsche Stiftung für Engagement und Ehrenamt stellt in mehreren Online-Veranstaltungen Ihre aktuellen Förderprogramme 2022 (Mikroförderprogramm, ZukunftsMUT, 100xDigital, Engagiertes Land, Bildungsturbo) vor.

Termine, Anmeldung und weitere Informationen finden sich unter: www.deutsche-stiftung-engagement-und-ehrenamt.de


Onlineseminar-Reihe Wissensmanagement der DSEE

Warum ist Wissensmanagement überhaupt so wichtig für meinen Verein? Wie kann mir ein gutes Wissensmanagement bei personellem Wechsel behilflich sein? Mit welchen Methoden schaffe ich die richtigen Rahmenbedingungen und welche Tools können mich dabei unterstützen?

In der vierteiligen Onlineseminar-Reihe zum Thema Wissensmanagement greift die Deutsche Stiftung für Engagement und Ehrenamt (DSEE) diese und weitere Aspekte auf, um praxisnahe Hilfestellungen und Lösungen an die Hand zu geben.

Termine und weitere Informationen unter:

https://www.deutsche-stiftung-engagement-und-ehrenamt.de/dseeerklaert/wissensmanagement/


DSEE erklärt Digitalisierung im Verein

Die Deutsche Stiftung für Engagement und Ehrenamt (DSEE) bietet mehrere Online-Veranstaltung zum Thema Digitalisierung im Verein:

Di 14.09. Digitalisierung im Verein

Mi 15.09. CRM für Vereine

Di 22.09. Online-(Team)-Kommunikation

Mi 23.09. Aufgabenmanagement – gemeinsam vernetzt planen und arbeiten

jeweils 17:00-18:15 Uhr

Weitere Informationen unter: deutsche-stiftung-engagement-und-ehrenamt.de


Förderpreis „EngagementGewinner“

Die Deutsche Stiftung für Engagement und Ehrenamt (DSEE) sucht gemeinnützige Organisationen, die mit einfachen Ansätzen erfolgreich Engagierte und Ehrenamtliche insbesondere in ländlichen und/oder strukturschwachen Räumen gewinnen und Lust haben, ihre Tricks und Erfahrungen mit anderen zu teilen. Besonders kreative oder inklusive Vorhaben haben gute Aussichten auf eines der 50 Preisgelder von je 10.000 Euro. weiterlesen »


Fördermöglichkeiten für Kinder- und Jugendprojekte

Wir möchten Ihnen an dieser Stelle 3 aktuelle Fördermöglichkeiten für Kinder- und Jugendprojekte vorstellen:

(A) Projektförderung im Rahmen des EU-Jugendialogs

(B) Ideeninitiative „Kulturelle Vielfalt mit Musik“

(C) Förderprogramm ZukunftsMut (DSEE)

 

weiterlesen »


©2022 Schwäbischer Chorverband - im Musikzentrum BW, Eisenbahnstr. 59, 73207 PlochingenTelefon: 07153 92816-60 - Telefax: 07153 92816-79 - Kontakt - Impressum - AGB - Datenschutz Projekt: agentur einfachpersönlich