S-Chorverband

Schwäbischer Chorverband » Allgemein » DSEE erklärt: Datenmanagement, Fördermittel u.v.m.

Allgemein

DSEE erklärt: Datenmanagement, Fördermittel u.v.m.

Die Deutsche Stiftung für Engagement und Ehrenamt (DSEE) bietet vor der Sommerpause zahlreiche, kostenfreie Online-Seminare zu verschiedenen Themenblöcken:

A) Engagiert für Geflüchtete aus der Ukraine

B) Datenschutz: Digitalen Herausforderungen souverän begegnen

C) Alle die schönen Daten CRM und Datenmanagement im Verein

D) Fördermittel und Anträge – von der Idee bis zum erfolgreichen Projekt

A) Engagiert für Geflüchtete aus der Ukraine
Viele Vereine und Initiativen setzen sich aktiv für die ankommenden Menschen aus der Ukraine ein. Neben hoher Motivation und Einsatzbereitschaft gibt es auch viele Fragen und Unsicherheiten. In dieser Online-Seminarreihe greift die DSEE verschiedene Aspekte des Engagements für geflüchtete Menschen auf und beantworten gemeinsam mit Expertinnen und Experten Fragen.

19. Mai, 17:00–18:15 Uhr: Konflikte im Team klären
23. Mai, 17:00–18:15 Uhr: Umgang mit traumatisierten Kindern und Jugendlichen
8. Juni, 17:00–18:15 Uhr: Hilfsangebote vor Ort gemeinsam umsetzen

 

B) Datenschutz: Digitalen Herausforderungen souverän begegnen
Insbesondere im digitalen Raum entstehen in der Vereinsarbeit bewusst oder unbewusst Daten in unterschiedlichen Mengen und Formen. Auch in Verein und Ehrenamt gibt es nicht erst seit Einführung der Datenschutz-Grundverordnung im Jahr 2018 einige grundlegende Dinge, die beim Umgang mit diesen Daten zu beachten sind.  Die DSEE unterstützt Vereine beim souveränen und rechtssicheren Umgang mit dieser Herausforderung und gibt praktische Tipps.

17. Mai, 17:00–18:15 Uhr: Das Problem entsteht beim Empfänger? Datenschutz bei der Öffentlichkeitsarbeit
18. Mai, 17:00–18:15 Uhr: Datenschutz – wie behalten wir den Überblick und wer macht’s? Strategien und Tipps zur Umsetzung

 

C) All die schönen Daten – CRM und Datenmanagement im Verein
Kontaktdaten, Mitglieder, Ehrenamtliche, Spenderinnen und Spender, Umfrageergebnisse – Daten sind ein wichtiger Teil der Vereinsarbeit. Mit zunehmender Digitalisierung vieler Prozesse werden Daten immer umfangreicher, komplexer und der gekonnte Umgang damit umso herausfordernder. Mit den richtigen Tools und Strategien kann das große Potenzial dieses digitalen Schatzes ausgeschöpft werden. Die DSEE zeigt, wie Daten organisiert, analysiert und für die Organisation sinnvoll genutzt werden können.

24. Mai, 17:00–18:15 Uhr: Gelbe Zettel adé! Kontaktdaten professionell verwalten und verarbeiten
25. Mai, 17:00–18:15 Uhr: Was darf’s denn sein? Die richtige Fundraising-Datenbank für meinen Verein
31. Mai, 17:00–18:15 Uhr: Alles in Ordnung – Datenstrategie für gemeinnützige Organisationen
1. Juni, 17:00–18:15 Uhr: Alles klar – Potenziale der Datenanalyse für die Zivilgesellschaft

 

D) Fördermittel und Anträge – von der Idee bis zum erfolgreichen Projekt
Ein lang ersehntes Projekt, eine bessere Ausstattung, effektivere Öffentlichkeitsarbeit und neue Digitalisierungsvorhaben. Vor diesen und anderen Herausforderungen steht jeder Verein immer wieder. Und immer wieder stellt sich die Frage: Wie lässt sich das finanzieren? Von der zielgerichteten Suche nach der passenden Förderung über die Ausarbeitung einer Projektskizze – von der Idee bis zum fertigen Antrag. In dieser DSEEerklärt-Reihe wird das nötige Werkzeug an die Hand gegeben sowie strategische und kreative Tipps für den nächsten Förderantrag.

14. Juni, 17:00–18:15 Uhr: Fördermittelgeber recherchieren, finden und ansprechen
15. Juni, 17:00–18:15 Uhr: Gute Idee?! Schritt für Schritt zur Projektskizze
21. Juni, 17:00–18:15 Uhr: Richtig gute Förderanträge schreiben
22. Juni, 17:00–18:15 Uhr: Das Geld ist da – und jetzt? Abrufen, Verwenden und Nachweisen von Fördermitteln
28. Juni, 17:00–18:15 Uhr: Anschlussfinanzierung – nach dem Projekt ist vor dem Projekt?

 

 

 

 

Stichworte:
, ,

Autor: Stamer am 17. Mai 2022 09:07, Rubrik: Allgemein, Aus- und Fortbildung, Kommentare per Feed RSS 2.0,Kommentar schreiben,

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

©2022 Schwäbischer Chorverband - im Musikzentrum BW, Eisenbahnstr. 59, 73207 PlochingenTelefon: 07153 92816-60 - Telefax: 07153 92816-79 - Kontakt - Impressum - AGB - Datenschutz Projekt: agentur einfachpersönlich