S-Chorverband

Seminar für Singeleitung

in Senioren- und Pflegeheimen

Datum: 14.09.2019
Anmeldeschluss: 24.08.2019
Ort: Rutesheim
Beginn - Ende: 14.09. 10:00 - 14.09. 17:00 Uhr
Maximale Teilnehmerzahl: 20

Leitung

Dozenten

Kurzbeschreibung

Da bei manchen Krankheitsbildern alter Menschen das Singen noch die letzte funktionsfähige Äußerung ist, und da der Gesang darüber hinaus für alle Menschen von großer Bedeutung ist, sollten an allen Alten- und Pflegeheimen Singstunden angeboten werden. Das Seminar gibt dazu Hilfestellungen und Anregungen. Dabei werden musikalische und auch ergotherapeutische Gesichtspunkte erörtert.

Zielgruppe

Ehrenamtliche, Alltagsbegleiter und hauptamtliche MitarbeiterInnen in Senioren- und Pflegeheimen, SängerInnen bzw. alle musisch Interessierten, die bereit sind mit Heimbewohnern zu singen

Seminarziel

Durch den Aufbau bzw. die Intensivierung von Singgruppen in Pflegeheimen kann die vielfältige, positive Wirkung des Singens auf Körper und Psyche genutzt werden, um die Lebensqualität und Lebensfreude der Pflegebefohlenen zu steigern.

Inhalt

  • Vorstellung von geeigneter Literatur bzw. Material für das Singen in Seniorenheimen, praktisches Singen von Liedbeispielen, Liedbegleitung
  • Hinweise für den Umgang mit der Stimme
  • Bedeutung des Singens für ältere Menschen
  • Praktische Tipps zum Umgang mit Pflegebedürftigen, Tänze im Sitzen
  • Durchführung von Singkreisen in Alteneinrichtungen

Voraussetzungen

Begeisterung fürs Singen, Freude mit Senioren zu arbeiten


Veranstaltungsort

Anmeldungen & Buchungen

Autor: Johanna Luther-Mikanski am 14. Sep 2019 10:00, Rubrik: Die ältere Stimme, Kommentare per Feed RSS 2.0,Kommentar schreiben,

©2021 Schwäbischer Chorverband - im Musikzentrum BW, Eisenbahnstr. 59, 73207 PlochingenTelefon: 07153 92816-60 - Telefax: 07153 92816-79 - Kontakt - Impressum - AGB - Datenschutz Projekt: agentur einfachpersönlich