S-Chorverband

Auf 2022 verschoben! Vocal Groove – Jazz und Blues im Chor

Neue Chorarrangements

Datum: 06.04.2021 - 11.04.2021
Anmeldeschluss: 13.02.2021
Ort: Trossingen
Beginn - Ende: 06.04. 14:00 - 11.04. 13:00 Uhr
Maximale Teilnehmerzahl: 25

Leitung

  • Claus Letter - Jazzchorleitung, körperorientierte Rhythmusschulung, Stimmimprovisation

Dozenten

Kurzbeschreibung

Eine Woche lang mit Neugier und Spaß eintauchen in die faszinierende Klangwelt des Vocal Jazz, den eigenen Körper als Rhythmusinstrument erfahren und energiegeladene Jazzrhythmen zum Fließen bringen, im 5-stimmigen Satz jazztypische Harmoniestrukturen entdecken und mit den Grundlagen der Improvisation vertraut werden: Das sind die Essentials einer Kurswoche mit den beiden Dozenten. Darüber hinaus präsentiert der Kurs ein fundiertes didaktisches Konzept zu Aufbau und Leitung von Jazz- und Gospelchören.

Zielgruppe

Chorleiter, Musikpädagogen sowie jazzinteressierte Amateursänger. Die Teilnehmerzahl ist auf 25 beschränkt, es empfiehlt sich eine frühzeitige Anmeldung mit Angabe der Stimmlage.

Seminarziel

Vertraut werden mit rhythmisch-percussiven Gesangsstilen, speziell an der Jazzharmonik orientierte Gehörschulung, Intonationssicherheit und Grundtonorientierung, relaxtes intuitives Improvisieren, Erarbeitung exemplarischer Arrangements.

Inhalt

  • Jazzgerechte Atem-, Stimm- und Gehörschulung
  • Rhythmische Sicherheit durch Körperkoordination
  • Jazz-Phrasing und Improvisation
  • Groove-Qualitäten in Blues, Jazz und Latin Jazz

Voraussetzungen

Chorerfahrung, Aufgeschlossenheit für neue chorpädagogische Wege zu faszinierenden aktuellen Musikstilen. Die Noten werden vom Kursleiter beschafft und kosten ca. 17 €. Bitte mitbringen: Notenpapier und Schreibzeug.


Vormittags: Körperbalance, Atemführung, Stimmresonanz, Warm-up-circles mit Percussionsunterstützung; Proben von 5-stimmigen Jazzarrangements im call-response-Verfahren, das auch weniger Erfahrenen den Einstieg erleichtert.

Nachmittags: Hör- und Stimmschulung mit Jazzkadenzen, Blue-Note-Intonation, binärer und ternärer groove, homogener Ensembleklang, Farbausgleich, Jazzphrasing, gesunder Umgang mit der eigenen Stimme.

Abends: Tutti-Proben, Stilkunde des Jazz, Hörschulung, Soloarbeit, jazzgerechte Chorleitung, Probenmethodik, aufführungspraktische Fragen.

 

Veranstaltungsort

Anmeldungen & Buchungen

Autor: Johanna Luther-Mikanski am 6. Apr 2021 14:00, Rubrik: Singen und Stimme, Kommentare per Feed RSS 2.0,Kommentar schreiben,

©2020 Schwäbischer Chorverband - Geschäftsstelle im SpOrt Stuttgart (4ter Stock) Fritz-Walter-Weg 19 70372 StuttgartTelefon: 0711 46 36 81 oder 0711 466809 - Telefax: 0711 48 74 73 - Kontakt - Impressum - AGB - Datenschutz Projekt: agentur einfachpersönlich