SCV

Schwäbischer Chorverband » Allgemein » Neues Silcherlieder-Mitsing-Buch vorgestellt

Allgemein

Neues Silcherlieder-Mitsing-Buch vorgestellt

Am 1. Advent lud das Silcher-Museum in Weinstadt-Schnait in seinen Räumlichkeiten zum Romantischen Advent ein. Im Geburtshaus des Komponisten und Pädagogen Friedrich Silchers erwarteten die Besucher Stände mit Handwerkskunst, vorweihnachtlichen Köstlichkeiten und vielen kleinen Geschenkideen.

Besonders freut sich der Schwäbische Chorverband als Träger des Silcher-Museums, dass dank der großzügigen Unterstützung der Stiftung der Kreissparkasse Waiblingen in diesem Jahr ein neues kleines Silcher-Liederbüchlein verwirklicht werden konnte. Dr. Richard Sigel, Landrat des Rems-Murr-Kreises und Vorsitzender der Sparkassen-Stiftung betonte in seiner Rede im Rahmen der Eröffnung im großen Saal des Silcher-Museums, die Wichtigkeit des Singens. Dr. Jörg Schmidt, Präsident des Schwäbischen Chorverbandes, bedankte sich bei der Stiftung für die großzügige Unterstützung, die dieses musikalische Heft erst ermöglicht hatte.

Musikalisch wurde die Eröffnung vom Ensemble „zu fünft“ untermalt. Die fünf Schnaiter Mädchen trugen nicht nur selbst Weihnachtslieder von Klassik bis Pop vor, sondern sangen gemeinsam mit den Zuhörern einige Silcher-Klassiker aus dem neuen Liederheft. Das Liederheft ist nun im Museum erhältlich und lädt zum gemeinsamen Singen ein.

Autor: Johannes Pfeffer am 6. Dez 2019 21:59, Rubrik: Allgemein, Kommentare per Feed RSS 2.0, Kommentar schreiben,

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

©2020 Schwäbischer Chorverband - Geschäftsstelle im SpOrt Stuttgart (4ter Stock) Fritz-Walter-Weg 19 70372 StuttgartTelefon: 0711 46 36 81 oder 0711 466809 - Telefax: 0711 48 74 73 - Kontakt - Impressum - AGB - Datenschutz buetefisch marketing & kommunikation & agentur einfachpersönlich