S-Chorverband

Schwäbischer Chorverband » Allgemein » Ausstellung „Frauenalltag um 1900 – und heute?“ im Silcher-Haus eröffnet

Allgemein

Ausstellung „Frauenalltag um 1900 – und heute?“ im Silcher-Haus eröffnet

Arbeit.Bildung.Chancen

Ein Ausstellungsprojekt des Silcher-Hauses Schnait und der Städtischen Museen Weinstadt

Die Themen Gleichberechtigung und Chancengleichheit sind in Deutschland derzeit aktueller denn je, auch und gerade zwischen den Geschlechtern. Denn obwohl sich diesbezüglich im 20. Jahrhundert sehr viel getan hat, haben Frauen auch heute noch bei weitem nicht die gleichen Ausgangsbedingungen in Beruf und Familie wie Männer. Der Schwäbische Chorverband e. V. mit dem Silcher-Haus in Schnait und die Stadtverwaltung Weinstadt mit dem Heimatmuseum Pflaster 14 in Endersbach sowie dem Württemberg-Haus Beutelsbach wollen dieses Thema auf regionaler Ebene in einem gemeinsamen Ausstellungsprojekt darstellen und dazu die Situation der Frauen um 1900 mit der von heute spiegeln.

Die Ausstellung wurde am 3. Juli eröffnet und ist bis 23. Oktober 2022 an allen vier Standorten zu sehen.

Öffnungszeiten im Silcher-Haus:

  • Sonntag, 03.07.2022, 14:00-17:00 Uhr
  • Sonntag, 07.08.2022, 14:00-17:00 Uhr
  • Sonntag, 21.08.2022, 14:00-17:00 Uhr
  • Sonntag, 11.09.2022, 14:00-17:00 Uhr
  • Sonntag, 23.10.2022, 14:00-17:00 Uhr

Weitere Informationen und Öffnungszeiten aller Häuser unter https://ausstellung-frauenalltag.de/

Autor: Johannes Pfeffer am 13. Jul 2022 15:14, Rubrik: Allgemein, Kommentare per Feed RSS 2.0,Kommentar schreiben,

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

©2022 Schwäbischer Chorverband - im Musikzentrum BW, Eisenbahnstr. 59, 73207 PlochingenTelefon: 07153 92816-60 - Telefax: 07153 92816-79 - Kontakt - Impressum - AGB - Datenschutz Projekt: agentur einfachpersönlich