SCV

Schwäbischer Chorverband » Allgemein » Vocals on Air – Radiomagazin für die Vokalszene am 03.10.2019

Allgemein

Vocals on Air – Radiomagazin für die Vokalszene am 03.10.2019

Geschichte des Barbershop

Beim Arzt, im Stau oder beim Friseur: Auf etwas warten kann manchmal ziemlich langweilig sein. Die meisten spielen heute wohl zur Überbrückung auf ihrem Handy herum. Eine ganz andere „Wartestrategie“ hatten da viele Amerikaner Ende des 19. Jahrhunderts. Beim Warten auf den Haarschnitt haben sich vor allem die Herren von damals durch spontane Gesangseinlagen beim Friseur die Zeit vertrieben. Aus jenem Warteritual ist eine ganz besondere Art des A-cappella-Gesangs entstanden: der Barbershop-Stil. „Barbershop“ heißt übersetzt soviel wie Friseursalon. Aber was hat diese Art zu singen mit dem Friseursalon zu tun? Wie hat sich das Genre über die Jahre verändert? Annabell Thiel hat die Antworten.

Erster Kölner Barbershopchor

Heute erfreut sich der Barbershop-Gesang weltweit großer Beliebtheit, seit den 80er Jahren auch in Deutschland. Dort gründet sich in Köln 1987 eines der ersten deutschen Barbershop-Ensembles: Den „Ersten Kölner Barbershop Chor“ gibt es bis heute. Annabell Thiel hat ihn besucht.

SomeSing aus München

Seit sieben Jahren sind sie musikalisch unterwegs und haben 2018 den Titel „Deutsche Barbershop-Meister“ beim großen BinG! Musikfestival 2018 in der Münchner Philharmonie im Gasteig gewonnen: die Rede ist von SomeSing aus München. Vocals-on-Air-Redakteur Holger Frank Heimsch hat das gemischte Barbershop-Quartett auf der chor.com getroffen.

Seit 30 Jahren eine Marke: Zu Besuch auf einem Konzert des Heidelberger HardChores

Ein Männerchor, den man gehört, aber vor allem gesehen haben muss. Ein Männerchor, der die Besucher mit Wortwitz, einer starken Bühnenpräsenz und einer hoher Musikalität von der ersten Minute in den Bann zieht. Reporter Holger Frank Heimsch war in Sindelfingen auf dem Konzert des Heidelberger HardChores.
Moderatorin Katrin Heimsch freut sich auf eine unterhaltsame und spannende Sendung rund um den homophonen A-cappella-Gesang.
Die aktuellen Chor-News hat Stefanie Sickel für die Sendung vorbereitet.

Die aktuelle Sendung auf Schwabenwelle.de könnt Ihr live am 03.10.2019 um 18 Uhr hören.

Autor: Johannes Pfeffer am 2. Okt 2019 13:52, Rubrik: Allgemein, Kommentare per Feed RSS 2.0, Kommentar schreiben,

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

©2019 Schwäbischer Chorverband - Geschäftsstelle im SpOrt Stuttgart (4ter Stock) Fritz-Walter-Weg 19 70372 StuttgartTelefon: 0711 46 36 81 oder 0711 466809 - Telefax: 0711 48 74 73 - Kontakt - Impressum - AGB - Datenschutz buetefisch marketing & kommunikation & agentur einfachpersönlich