S-Chorverband

Schwäbischer Chorverband » Allgemein » Deutsche Chorjugend plant „größten virtuellen Chor Deutschlands“

Allgemein

Deutsche Chorjugend plant „größten virtuellen Chor Deutschlands“

Während der Corona-Krise müssen Millionen Menschen auf das gemeinsame Singen im Chor verzichten. Konzerte und Festivals wurden abgesagt, auch das Deutsche Chorfest: Mehr als 500 Chöre aus ganz Deutschland hätten am ersten Mai-Wochenende über 700 Konzerte in Leipzig gesungen. Eingeladen dazu hatte der Deutsche Chorverband (DCV), der aus der Deutschen Chorjugend und 20 Mitgliedsverbänden mit über einer Million chorsingender Menschen besteht.

 

Doch Krisen machen erfinderisch und so plant die Deutsche Chorjugend nun gemeinsam mit dem Deutschen und dem Sächsischen Chorverband den größten virtuellen Chor Deutschlands und lädt alle Singbegeisterten dazu ein, von zu Hause aus mitzusingen!

Christian Wulff, Präsident des Deutschen Chorverbandes und Bundespräsident a.D., unterstützt die Aktion und betont ihre gesellschaftliche Dimension: „Singen stärkt den Zusammenhalt, insbesondere in Zeiten von social distancing!“ Auch Horst Wehner, Präsident des Sächsischen Chorverbandes lädt zum Mitmachen ein: „Wenn wir schon leider, leider nicht die rund 15.000 angemeldeten Sängerinnen und Sänger bei uns in Leipzig willkommen heißen können, so freuen wir uns doch darüber, dass wir durch diese Aktion online zusammen feiern können und hoffen, dass viele Menschen mitsingen werden!“

Szene-Star Oliver Gies aus der Vocal-Band „Maybebop“ komponiert dafür einen Song, dessen Chorstimmen zu Hause mit Video-Tutorials und Playbacks geübt werden können. Diese werden ab dem 3. April über www.zusammen-singen-wir-staerker.de und die YouTube-, Facebook-, Instagram- und Twitter-Kanäle der Deutschen Chorjugend verbreitet. Im Anschluss können sich Singbegeisterte zu Hause aufnehmen und ihre Videos bis zum 20. April der Deutschen Chorjugend über WhatsApp, Mail oder die Webseite schicken. Alle Einsendungen werden dann professionell als Multiscreen-Video zusammengeschnitten und am ersten Mai-Wochenende veröffentlicht. Das Ziel: Auch wenn das Chorfest ausfallen muss, singt an diesem Wochenende der größte virtuelle Chor Deutschlands zusammen!

Der virtuelle Chor soll zeigen: Singen tut gut und macht Mut! Chöre stehen für Zusammenhalt und Gemeinschaft in Vielfalt ‒ auch und insbesondere in schwierigen Zeiten! Chöre als Orte der Begegnung und der Harmonie können mehr Liebe in die Welt bringen ‒ gerade auch in die digitale Welt! Getreu dem Chorjugend-Motto: #zusammenSINGENwirSTÄRKER!

Autor: Arnold am 3. Apr 2020 14:28, Rubrik: Allgemein, Kommentare per Feed RSS 2.0, Kommentar schreiben,

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

©2020 Schwäbischer Chorverband - Geschäftsstelle im SpOrt Stuttgart (4ter Stock) Fritz-Walter-Weg 19 70372 StuttgartTelefon: 0711 46 36 81 oder 0711 466809 - Telefax: 0711 48 74 73 - Kontakt - Impressum - AGB - Datenschutz Projekt: agentur einfachpersönlich