S-Chorverband

Schwäbischer Chorverband » Allgemein » Schwäbischer Chorverband und Badischer Chorverband starten gemeinsame „Radio-Chorprobe“ mit SWR4

Allgemein

Schwäbischer Chorverband und Badischer Chorverband starten gemeinsame „Radio-Chorprobe“ mit SWR4

Mitsingen dringend empfohlen

Der Schwäbische Chorverband, der Badische Chorverband und SWR4 starten gemeinsam am 5. Juli 2020 um 19:30 Uhr die erste Chorprobe im Radio. Seit die Kontaktbeschränkungen durch die Corona-Pandemie gelten finden in den Chören im Land keine Proben mehr statt. Dies trifft insbesondere ältere Mitsängerinnen und Mitsänger, die nicht einfach auf digitale Kanäle umsteigen können. Die wöchentliche Chorprobe ist aber nicht nur musikalischer, sondern auch sozialer Ankerpunkt für viele.

Auch der SWR und die Chorverbände können die Kontaktbeschränkungen nicht aufheben, aber sie wollen gemeinsam das Erlebnis Chorprobe wieder zu den Menschen bringen.

Geleitet wird die Chorprobe vom Musikdirektor des Schwäbischen Chorverbandes, Marcel Dreiling, gemeinsam mit der Logopädin und Musikpädagogin Annette Mangold und dem Kirchenmusiker und Leiter der Musikakademie für Senioren Baden-Württemberg, Ulrich Mangold.

Was erwartet die Hörer am Radio

Eine echte Chorprobe mit Einsingen und allem drum und dran. Nach einer kurzen Erklärung zum musikalischen Programm werden drei Lieder gesungen und unter Anleitung geübt. Darunter ein Volkslied und ein mehrstimmiges Stück.

Die passenden Noten und Texte für die einzelnen Probensonntage werden auf der Website des SWR unter www.swr4.de für alle begeisterten Sängerinnen und Sänger bereitgestellt und können schon vorab zu Hause geprobt werden können. Die meisten Lieder sind aber auch ohne Noten dem Publikum gut bekannt und singbar. Das Motto lautet: Einfach mitmachen, die Anleitung kommt über das Radio.

Um die Musik erlebbarer zu machen und die Chorarbeit gut darstellen zu können ist ein Ensemble aus vier Sängerinnen und Sängern sowie ein Piano live im Studiosaal des SWR – mit Abstand und Plexiglasscheiben. Im Studiosaal wird Susanne Kurz die Chorprobe begleiten, Redaktion der Sendung hat Edi Graf.

Hören und Mitmachen – darum geht es bei der SWR4 Radio-Chorprobe an den Sonntagen 05., 12., 19. und 26. Juli 2020 jeweils von 19:30 bis 20:00 Uhr auf SWR4 oder über www.swr4.de.

Autor: Johannes Pfeffer am 18. Jun 2020 10:45, Rubrik: Allgemein, Veranstaltungen, Kommentare per Feed RSS 2.0,Kommentar schreiben,

5 Gedanken zu “Schwäbischer Chorverband und Badischer Chorverband starten gemeinsame „Radio-Chorprobe“ mit SWR4

      Schreibe einen Kommentar

      Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

      ©2020 Schwäbischer Chorverband - Geschäftsstelle im SpOrt Stuttgart (4ter Stock) Fritz-Walter-Weg 19 70372 StuttgartTelefon: 0711 46 36 81 oder 0711 466809 - Telefax: 0711 48 74 73 - Kontakt - Impressum - AGB - Datenschutz Projekt: agentur einfachpersönlich