S-Chorverband

Schwäbischer Chorverband » Allgemein » Schwäbischer Chorverband ruft Sängerinnen und Sänger auf, die Impfangebote wahrzunehmen

Allgemein

Schwäbischer Chorverband ruft Sängerinnen und Sänger auf, die Impfangebote wahrzunehmen

Impfen für ein reges Kulturleben im Land

Mit dem Ende der Sommerferien wollen auch in Baden-Württemberg wieder zahlreiche Kulturangebote starten, darunter Proben und Konzerte der Amateurchöre. Diese sind jedoch immer noch starkt von den Einschränkungen der Corona-Pandemie gezeichnet. Der Schwäbische Chorverband ruft daher dazu auf, die Corona-Schutzimpfung wahrzunehmen. Nur so kann die Pandemie bezwungen und ein normales Kulturleben ermöglicht werden.

„Die Chorsängerinnen und Chorsänger waren in der Pandemie füreinander da, jetzt können wir gemeinsam die Pandemie besiegen, wenn sich möglichst viele impfen lassen. Dies ist besonders wichtig als Schutz für die, die sich nicht selbst schützen können, zum Beispiel die Kinder für die es leider noch keine Impfungempfehlung gibt. Ein weitgehend normaler und verantwortungsbewusster Probenbetrieb ist wieder möglich. Dafür sollten aber alle Sängerinnen und Sänger geimpft sein“, so der Musikdirektor des Schwäbischen Chorverbandes, Marcel Dreiling.

Antworten auf Fragen rund um die Corona-Schutzimpfung finden Sie bei der Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärungen: https://www.infektionsschutz.de/coronavirus/schutzimpfung.html
Bei Fragen zu Risiken und Nebenwirkungen wenden Sie sich auch in Ihren Hausarzt.

Autor: Johannes Pfeffer am 12. Aug 2021 22:24, Rubrik: Allgemein, Kommentare per Feed RSS 2.0,Kommentar schreiben,

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

©2021 Schwäbischer Chorverband - im Musikzentrum BW, Eisenbahnstr. 59, 73207 PlochingenTelefon: 07153 92816-60 - Telefax: 07153 92816-79 - Kontakt - Impressum - AGB - Datenschutz Projekt: agentur einfachpersönlich