S-Chorverband

Schwäbischer Chorverband » Allgemein » Mehr Geld für die Qualifizierung von Jugendleiterinnnen und Jugendleitern

Allgemein

Mehr Geld für die Qualifizierung von Jugendleiterinnnen und Jugendleitern

Das Land Baden-Württemberg erhöht die Mittel für außerschulische Jugendarbeit jährlich um 1,35 Millionen. Dies teilt das Ministerium für Soziales und Integration Baden-Württemberg in einer Pressemitteilung mit. Das Geld fließt in höhere Fördertagessätze für Seminare und Lehrgänge für Jugendleiterinnen und Jugendleiter, die von 9,20 Euro auf 14,20 Euro angehoben werden. Mit seiner Kampagne „Jugendarbeit ist MehrWert“ hatte der Landesjugendring unter anderem die nun beschlossene Erhöhung der Fördersätze und -quoten für Maßnahmen der Jugendbildung und der Jugenderholung gefordert.Mit der deutlichen Anhebung der Fördertagessätze fördert das Land aber auch Seminare für Jugendliche ab 12 Jahren zum Beispiel zu sozialen, kulturellen, ökologischen oder politischen Fragestellungen wesentlich stärker als bisher. Die Landesregierung verspricht sich davon eine qualitative und quantitative Verbesserung dieser Angebote.

Autor: Johannes Pfeffer am 21. Feb 2018 13:12, Rubrik: Allgemein, Kommentare per Feed RSS 2.0,Kommentar schreiben,

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

©2021 Schwäbischer Chorverband - im Musikzentrum BW, Eisenbahnstr. 59, 73207 PlochingenTelefon: 07153 92816-60 - Telefax: 07153 92816-79 - Kontakt - Impressum - AGB - Datenschutz Projekt: agentur einfachpersönlich