S-Chorverband

Schwäbischer Chorverband » Allgemein » Neue Ausbildung: Selbstvertrauen und Zusammenhalt stärken durch Pop-Gesang

Allgemein

Neue Ausbildung: Selbstvertrauen und Zusammenhalt stärken durch Pop-Gesang

Der Schwäbische Chorverband und fobi:aktiv starten im Schuljahr 2021/2022 eine neue Ausbildung zum Coach für Pop-Chöre an Schulen und in der Sozialen Arbeit.

Die Ausbildung richtet sich an pädagogische Fachkräfte, die an sonderpädagogischen Bildungs- und Beratungszentren (SBBZ) mit kognitiven, emotionalen und/oder sozialen Förderschwerpunkten chorpädagogisch mit Kindern und Jugendlichen arbeiten (wollen), im Unterricht und/oder im AG- oder Betreuungsangebot der Schule. Die Fortbildung richtet sich (auch) an Personen, die musikbegeistert sind, aber bisher keine umfassende musikalische Ausbildung haben. In der Ausbildung werden anhand konkreter Best-Practice-Beispiele, Experimente, Studien, Übungen, Spiele und Methoden übertragbare Erkenntnisse aus der psychologischen und musikpädagogischen Forschung und Praxis vermittelt, die zum systematischen Aufbau von Selbstvertrauen, Motivation und musikalischen Kompetenzen dienen.

Weitere Informationen finden Sie in der Pressemeldung und hier.

Autor: Stamer am 7. Mai 2021 14:15, Rubrik: Allgemein, Aus- und Fortbildung, Presse, Kommentare per Feed RSS 2.0,Kommentar schreiben,

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

©2021 Schwäbischer Chorverband - Geschäftsstelle im SpOrt Stuttgart (4ter Stock) Fritz-Walter-Weg 19 70372 StuttgartTelefon: 0711 46 36 81 oder 0711 466809 - Telefax: 0711 48 74 73 - Kontakt - Impressum - AGB - Datenschutz Projekt: agentur einfachpersönlich